Portoerhöhungen der Deutschen Post

17.01.2014 20:18 | News

Die Deutsche Post hat zum 1. Januar 2014 die Preise angehoben. Der Preis für den nationalen Standardbrief bis 20 Gramm hat sich um zwei Cent von bisher 58 auf 60 Cent erhöht. Die Preise für die anderen nationalen Briefformate Kompakt-, Groß- und Maxibrief sowie die Postkarte bleiben unverändert.

Bei den nationalen Zusatzleistungen gibt es eine Erhöhung beim Einschreiben um 10 Cent bzw. beim Einwurf-Einschreiben um 20 Cent. Zudem stieg bei den internationalen Briefsendungen der Preis für den Maxibrief in der Gewichtsklasse 1000 bis 2000 Gramm um 10 Cent von 16,90 auf 17 Euro. Die anderen Basisprodukte bei den internationalen Briefformaten und internationalen Postkarten bleiben unverändert. Bei den internationalen Zusatzleistungen erhöhte sich der Preis für Einschreiben sowie für die Leistung „Wert International“ jeweils um 10 Cent.

 

Übersicht der Deutschen Post über bisherige und neue Porti: