Macau

Südchina

Portugiesische Kolonie, ab 1954 portugiesische Übersee-Provinz, ab 17. Februar 1976 autonom. Seit 20. Dezember 1999 Sonderverwaltungszone der Volksrepublik China.

Währung: 1 Milreis = 1000 Reis (R); ab 1894 1 Rupie = 78 Avos (A); seit 1913 1 Pataca (P) = 100 Avos (A).

In Macau bestand ein Hongkong-Postamt, das den Balken-Ovalstempel M 1 sowie Ortsdatumstempel führte. Auch später finden sich öfters Hongkong-Stempel auf Macau-Marken.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

Macau 2002 Gastronomie in Macau: Imbißgerichte fliegender Händler

2,50 € *
Begrenzt lieferbar

Macau 2003 Legenden und Mythen

2,50 € *
Begrenzt lieferbar