Baden

Seite 1 von 3
Artikel 1 - 20 von 44

1851 Freimarke: Ziffer im Kreis

25,00 € *
Begrenzt lieferbar

1851 Freimarke: Ziffer im Kreis

29,00 € *
Begrenzt lieferbar

1851 Freimarke: Ziffer im Kreis

22,00 € *
Begrenzt lieferbar

1851 Freimarke: Ziffer im Kreis

35,00 € *
Begrenzt lieferbar

1851 Freimarke: Ziffer im Kreis

28,00 € *
Begrenzt lieferbar

1851 Freimarke: Ziffer im Kreis

79,00 € *
Begrenzt lieferbar

1851 Freimarke: Ziffer im Kreis

5,50 € *
Begrenzt lieferbar

1851 Freimarke: Ziffer im Kreis

29,00 € *
Begrenzt lieferbar

1851 Freimarke: Ziffer im Kreis

7,50 € *
Begrenzt lieferbar

1851 Freimarke: Ziffer im Kreis

13,50 € *
Begrenzt lieferbar

1853 Freimarke: Ziffer im Kreis

9,50 € *
Begrenzt lieferbar

1853 Freimarke: Ziffer im Kreis

39,00 € *
Begrenzt lieferbar

1853 Freimarke: Ziffer im Kreis

5,90 € *
Begrenzt lieferbar

1853 Freimarke: Ziffer im Kreis

5,90 € *
Begrenzt lieferbar

1853 Freimarke: Ziffer im Kreis

5,90 € *
Begrenzt lieferbar

1853 Freimarke: Ziffer im Kreis

29,00 € *
Begrenzt lieferbar

1853 Freimarke: Ziffer im Kreis

5,50 € *
Begrenzt lieferbar

1853 Freimarke: Ziffer im Kreis

6,50 € *
Begrenzt lieferbar

1853 Freimarke: Ziffer im Kreis

29,00 € *
Begrenzt lieferbar

1853 Freimarke: Ziffer im Kreis

16,00 € *
Begrenzt lieferbar

http://www.briefmarken-versand-welt.de/bilder/kategorien/Baden.jpg17. Jh. bis 1803 Markgrafschaft, danach Kurfürstentum, 1806 bis 22.11.1918 Großherzogtum mit eigener Posthoheit bis 31.12.1871; am 15.11.1870 Beitritt in den (neuen) Deutschen Bund.

Nach der Abdankung des Großherzogs Frledrich II. am 22.11.1918 bildete sich der Freistaat Baden innerhalb des Deutschen Reiches. 1945 kam der nördliche Tei 1 zur amerik. Besatzungszone (1946 mit dem nördlichen Teil Württembergs zum Land Württemberg-Baden vereinigt). Das südliche Baden wurde Teil der französ. Besatzungszone. Seit 1951/52 gehört Baden zum Bundesland Baden-Würt1emberg.

Für die Preisgestaltung wurde der Michel-Katalog "Altdeutschland Spezial" - für die Nummernstempel der "Baden-Spezialkatalog" von Peter Sem und für die Ortsstempel das "Baden Handbuch III" zugrunde gelegt.

Nachverwendete Badenstempel finden Sie in der entspr. Unterkategorie


Hiervon häufig getagged

Hiervon häufig gesucht